SELBSTVERTEIDIGUNG FÜR MÄNNER

trainiere deine Achtsamkeit - bestehe unbeschadet eine Schlägerei - schütze Partner oder Familie

Trenn-Linie

Wir Männer haben in einer provozierenden Situation meistens ein Ziel: Die Souveränität behalten und keine Schwäche zeigen. Aber bedeutet das, in die Falle des Angreifers zu tappen und sich provozieren zu lassen? Nur, um dann mit unfairsten Mitteln niedergestreckt zu werden? Oder sieht wahre Coolness ganz anders aus? Sei es nun in einer Rangelei zwischen angetrunkenen Fußballfans, auf dem Parkplatz mit einem aggressiven Mitbürgern oder besonders kritisch: Unser Partner/unsere Familie wird beleidigt; Selbstüberschätzung, die fehlende Kenntnis von der Andersartigkeit eines brutalen Provokateurs oder ein zu großes Ego sind fast schon die Garantie für eine Eskalation, die lebensgefährlich enden kann.

Auch wenn der Appell an sich richtig ist: Gerade gut gemeinte, aber unerfahrene Zivilcourage tötet oft den Falschen. Aber geht es nicht darum, uns selbst, unseren Partner und unsere Familie zu schützen?

Wir vermitteln in unserem Crash-Kurs lebenswichtige Tools:  Als Erstes geht es um die richtige Einschätzung der Situation, auch wenn noch nichts Offensichtliches passiert ist. Wenn man frühzeitig Verhaltensauffälligkeiten oder Absichten beim Anderen erkennt  und genau weiß, was als Nächstes dran ist, hat man den wichtigsten Schlüssel, um eine gefährliche Situation gar nicht erst entstehen zu lassen.

Wir zeigen einfache Strategien im Umgang mit Aggressionen und direkter Konfrontation mit einem provozierenden Gegner durch punktgenaues Reaktionstraining. Sollte es nötig sein, sich selbst körperlich zu verteidigen, setzen wir auf einfache Werkzeuge, die situationsbedingt eingesetzt werden können.

Wir zeigen Techniken und Reaktionen, die gerade unter Stress abrufbar sind. Mit unserem Konzept bieten wir die größtmögliche Sicherheit für alle Männer, unabhängig von Körpergröße und Kraft, um sich und ihre Familie zu schützen.

Selbstverteidigung für Männer | Crash-Kurs am Wochenende

Trenn-Linie

KURSBESCHREIBUNG

  • Verhaltensauffälligkeiten rechtzeitig erkennen
  • Selbstkontrolle und Handlungsfähigkeit unter Stress erhalten
  • Umgang mit Ego, Adrenalin, Strategie zum Schutz des Partners/ der Familie
  • Eigenschutz und einfache Verteidigungstechniken auch mit Alltagsgegenständen
  • Verhalten bei Bedrohung mit Waffen
  • Wirkungsvolle Demo am Ganzkörper-Dummy

Selbstverteidigung für Männer

trainiere deine Achtsamkeit - bestehe unbeschadet eine Schlägerei - schütze Partner oder Familie

Trenn-Linie

Corona-Konformer Unterricht

 

Die Kursinhalte sind auf ein kontaktloses Training ausgelegt. Schlag- und Trittübungen werden ausschließlich mit einem persönlich zugeordneten Dummy durchgeführt. Der Kursinhalt besteht aus 3 Bereichen:

Theorie: Täter testen, Umgang mit Angst und Adrenalin … 
Übungen zur Körpersprache, Coolness …
Einfache Selbstverteidigung

Sollte der Kurs wegen der aktuellen Corona-Entwicklung abgesagt werden, so können Sie jederzeit auf einen neuen Termin ausweichen. Wir bieten ganzjährig Kurse an. 

Preis und Anmeldung


69,- €  pro Person (3 Std. Crash-Kurs an der Akademie)

++ alle Buchungen bis 28.02.2021 nur 59 € pro Person ++

Bekleidung: Saubere Turnschuhe und einfache Sportkleidung

Voraussetzungen:
– Mindestalter 18 Jahre alt
– keine körperlichen Voraussetzungen notwendig
– kein Eintragung im polizeilichen Führungszeugnis

Trainer: Sifu Andreas Ertl und Sifu Robert Schulze
Ort: EWTO-Akademie, Hofmannstr. 7b, 1.OG, 81379 München

Kurs privat organisieren


Dieser Kurs kann auch für eine geschlossene Gruppe mit Teilnehmerinnen aus Ihrem privaten Umfeld stattfinden. Hier ist ein Rabatt in Höhe von 10 % auf den Kursbeitrag möglich. Die Gruppengröße sollte mindestens 10 Teilnehmerinnen haben.

EWTO-München_Dummys_2


Die Zuordnung der einzelnen Dummys erfolgt individuell. Zur Info haben wir Ihnen die verschiedenen Modelle aufgeführt.

Was schreibt die Presse ?

Playboy-Redakteur Sebastian R. Tromm wollte es genau wissen und wandte sich an an unsere Akademie. Wie übersteht man unbeschadet eine Schlägerei ?

Akademie-Leiter Sifu Andreas Ertl erklärte und demonstrierte überzeugend und wirkungsvoll das Programm BlitzDefense – Selbstverteidigung in Theorie und Praxis. Seine Begeisterung war ihm ein vierseitiger Artikel in dem Magazin HOW TO BE A PLAYBOY wert. Dieser Artikel fand sogar den Weg ins  Jahrbuch 2018 „How to be a playboy“ Riva-Verlag (mehr)

Buch

Liebe Kursteilnehmer,
aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung ist die Akademie ab den 2.11.20 geschlossen. Ausgefallene Kurse können auf die neuen Termine umgebucht werden. Bitte Info an uns senden. Danke und bleiben Sie gesund!

Kurstermine

Trenn-Linie
Datum Tag Kurs Uhrzeit Freie Plätze
24.04.21 Sa. Crash-Kurs 14:00-17:00 ++ 14 ++
13.03.21 Sa. Crash-Kurs 10:00-13:00 ++ 14 ++
21.01.20 Di. Crash-Kurs 10:00-13:00 ausgebucht
19.10.19 Sa. Crash-Kurs 14:00-17:00 ausgebucht
28.11.18 So. Crash-Kurs 13:00-17:00 ausgebucht
27.10.18 Sa. Crash-Kurs 12:00-17:00 ausgebucht
31.08.18 Fr. Crash-Kurs 09:00-12:00 ausgebucht
25.07.18 Mi. Crash-Kurs 09:00-17:00 ausgebucht
19.02.18 Mo. Crash-Kurs 09:00-16:00 ausgebucht

Bewertungen

Trenn-Linie

Selbstverteidigung in der Praxis

trainiere deine Achtsamkeit - lerne Widerstand zu leisten - gewinne Selbst-Sicherheit

Trenn-Linie
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden